Wetterinformationen aus Tirschenreuth

 

 

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 16.10.2017, 16:33 Uhr

Zur Zeit keine Warnungen. In der kommenden Nacht gebietsweise Nebel.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 17.10.2017, 16:00 Uhr:

Deutschland liegt unter Hochdruckeinfluss. Dabei wird mit einer südwestlichen Strömung warme Luft herangeführt. Bis zum Abend scheint in den meisten Gebieten die Sonne von einem teils wolkenlosen Himmel bei Höchstwerten von 19 bis 23, teilweise auch darüber.

In der Nacht zum Dienstag ist der Himmel über den meisten Gebieten Deutschlands zunächst meist klar. Später können sich wieder gebietsweise Nebelfelder mit Sichtweiten unter 150 m bilden. Im Nordwesten ziehen gegen Morgen Wolkenfelder ohne Regen durch. Dabei nimmt der Südwestwind etwas zu.

In den Frühstunden kann es an der nordfriesischen Küste örtlich zu steifen Böen um 55 km/h (Bft 7) kommen.

Am Dienstag gibt es im Nordwesten und im Norden einige Wolkenfelder. Es bleibt aber trocken. Sonst scheint nach teils zögernder Nebelauflösung meist die Sonne. Auf den Ostfriesischen Inseln treten 6er bis 7er Böen auf und auf und an der Nordfriesischen Küsten verbreitet steife Böen und von Pellworm bis Sylt sind stürmische Böen wahrscheinlich.

Aktuell sind folgende Warnungen in Kraft:

Keine

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Quelle: http://www.dwd.de

World Weather Websites
Cumulus Top Weather Sites
Bo-Rox Wetter Topsites List
   
Copyright @ 2017 by Tirschenreuth-Wetter.de
Alle Rechte Vorbehalten.